Navigation:

Basiswissen

Aller Anfang ist schwer...

Die Qualität des Praktikums, die Freude und Zufriedenheit bei allen Beteiligten ist auch davon abhängig, wie im Rahmen der Vorbereitung Aspekte der Sicherheit und Gesundheit berücksichtigt werden. Beachten Sie dies in den folgenden Bereichen:

  • Inhalt des Praktikums
  • Praktikumsbedingungen – zum Beispiel Umgang der Beteiligten untereinander, Zustand der Räume
  • Berücksichtigen, welche Vorkenntnisse und Erfahrungen Schülerinnen und Schüler mitbringen, um die sicherheits- und gesundheitsrelevanten Aspekte während des Praktikums bewältigen zu können.
  • Überlegen, welche Rolle Sicherheit und Gesundheitsschutz spielen muss.


Da Sie nicht permanent mit dem Gesetzbuch unter dem Arm herumlaufen können, finden Sie auf den folgenden Seiten Hinweise, wie den rechtlichen Verpflichtungen am besten Rechnung getragen werden kann.


Zur Navigation dieser Seite
Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen Leider steht Ihnen diese Funktion aus technischen Gründen aktuell nicht zur Verfügung.